"SURFACE" an der "MODE SUISSE"

Projekt SURFACE

Die Klassen Techniker Fashion Design & Technology, Fashiondesign und Knitwear Spezialist erarbeiteten im Herbstsemester 2014/2015 in verschiedenen Bereichen zahlreiche Outfits abgestimmt auf das übergeordnete Thema SURFACE. Unterteilt in die Einzelthemen PURE, WAVE & LUSH sind 3 Kollektionen entstanden. Alle Studierenden der genannten Klassen arbeiteten zielgerichtet an dem Projekt mit. Aus der Vielzahl unterschiedlichster Modelle wurde am 16. Januar 2015 von einer Expertengruppe eine erste Vorauswahl der an der Mode Suisse zu präsentierenden Outfits getroffen.

MODE SUISSE

"Mode Suisse" ist eine Veranstaltung, die es ausgewählten Schweizer Designern ermöglicht, ihre Kollektionen zu präsentieren und gezielt zu vermarkten. Zielpublikum sind Professionals der Fashionindustrie, aber auch jede, die sich schlicht für Fashion begeistern. Ziel der Mode Suisse unter der Federführung von Yannick Aellen ist es, die Position des Schweizer Designs zu fördern.

Im Rahmenprogramm wird die Möglichkeit geboten, ausgewählte Outfits in einer professionellen Show zu präsentieren. Der Fokus liegt auf der hohen Qualität der gezeigten Produkte. Ausgewählte Mode und Design Schulen haben die Möglichkeit ihre Projektarbeiten zu präsentieren. Die STF wird am 9. Februar 2015 erstmals bei der Show dabei sein.

Bilder und Video von der Mode Suisse

Am 9. Februar zeigten unsere Studierenden von den Studiengängen Fashiondesign, Dipl. Techniker HF Fashion Design & Technology und Knitwear Spezialist ihre Kollektionen an der Mode Suisse zusammen mit bekannten und aufstrebenden Designern.

Hier geht's zum Video