Infrastruktur

Im internationalen Vergleich verfügt die STF in ihren Laboratorien über einen ausserordentlich modernen, vielseitigen Maschinenpark. Er umfasst alle wichtigen Maschinen der Spinnerei, Weberei, Wirkerei/Strickerei, Textilveredlung, Bekleidungstechnik und der Zwirnerei.

In der Textilveredlung stehen ein chemisches und ein vielseitiges verfahrenstechnisches Labor sowie eine Farbmessanlage zur Verfügung. Physikalische Labors für Faser-, Garn- und Flächengebilde-Prüfung, sowie verschiedene Anlagen für den Informatikunterricht und die Schulung in CIM-Komponenten (PPS, CAD Textil und Bekleidung, etc.) mit umfassender, zum Teil selbst entwickelter Simulations-Software, ergänzen die Infrastruktur.

Lernen Sie den Standort Zürich mit dem virtuellen Rundgang kennen, oder kontaktieren Sie uns für eine Führung per Kontaktformular.